Drehscheibe – der Töpferkurs für Fortgeschrittene

am Wochenende

Tauche noch tiefer in unsere Töpferkurse ein und entdecke weiter die Kunst der Keramik in einer freundlichen und entspannenden Atmosphäre. Unser Töpferkurs für Fortgeschrittene bietet dir die Gelegenheit, mit professioneller Begleitung deine Kenntnisse zu erweitern und zu verfestigen.

Übrigens: schaut euch hier die Eindrücke anderer Kursteilnehmer an: auf Google-Maps

Was erwartet dich in diesem Kurs?

An jeweils vier Stunden am Samstag und am Sonntag erhältst du persönliche Anleitung, um deine Gefäße an der Drehscheibe größer und dünner werden zu lassen. Du kannst bereits den Ton zentrieren. Aber auch das wird noch einmal erklärt und wiederholt.
Wir wiederholen auch die Herstellung der grundlegenden Formen wie Becher und Schüsseln. Du stellst deine eigenen ersten größer werdenden Gefäße aus Ton an der elektrischen Töpferscheibe her. Anschließend kannst du diese mit Engobe farbig gestalten.

Am Samstag konzentrieren wir uns auf die Form des Zylinders. Ab dem Beherrschen dieser Form können wir kugelig bzw. bauchig werden. Es können Vasen oder Krüge mit Henkeln/Ausguss/Schnabel an der Töpferscheibe geformt werden.
Wie wird eigentlich ein passender Deckel gemacht? Auch Tassen mit Untertassen und Teller sind möglich. Kurz, alles Vorwissen um im nächsten Schritt – in einem anderen Kurs – die eigene Teekanne mit Service zu machen.

Am Sonntag verfeinern wir die während der ersten Sitzung hergestellten Gefäße und fügen auf Wunsch Griffe hinzu und bemalen sie mit Engobe.

Nach dem ersten Brennvorgang (= Schrühbrand) glasieren wir deine Kreationen mit einer transparenten Glasur für dich.

Verpasse nicht dieses praktische Töpfererlebnis!

Samstag:  11.00 – 14.30 Uhr
Sonntag:  11.00 – 15.30 Uhr

Deine Kleidung soll dir Bewegungsfreiheit geben und schmutzig werden dürfen. Deine Fingernägel sollen eine kurze, praktische Länge haben.

In der Kursgebühr sind die Materialkosten (Ton, Engobe, farblose Glasur) inbegriffen.

Deine fertigen Stücke kannst du ungefähr vier bis sechs Wochen später bei uns abholen. Wir informieren dich via Email, sobald sie gebrannt sind. Wir bitten um Verständnis, dass wir die fertigen Werke nicht länger als sechs Wochen aufbewahren können.

Im Falle einer Stornierung: Bis sieben Tage vor Kursbeginn kann eine Kursanmeldung schriftlich via Email kostenfrei storniert werden. Bei einer Stornierung bis 24 Stunden vor Kursbeginn erhältst Du 50% des Kursbetrags zurück. Verpasste Kurstermine können nicht nachgeholt werden.

Wir aktualisieren unsere Kurstermine regelmäßig. Hier kannst du noch mehr Kurse finden.
Du findest keinen passenden Termin?
Schreib uns eine Email: buchungen@ceramics-studio.de